discover legal logo
header 680x300

Ihre Dokumente sind bei uns in guten Händen sowohl in punkto Fachwissen als auch hinsichtlich der Vertraulichkeit.

Qualität ist das A und O bei juristischen Fachübersetzungen, denn niemand kann sich leisten Übersetzungen mehrfach anfertigen zu lassen und so das Verstreichen von Fristen zu riskieren. Fehler in Übersetzungen können zu Missverständnissen, Fehlinterpretationen, Zeitverlust und im schlimmsten Fall zu einem negativen Endergebnis der jeweiligen Sache führen.

Um sicherzustellen, dass Sie unsere Dienstleistung direkt zum Ziel führt, arbeiten wir nach umfassenden Qualitätssicherungsmaßnahmen und verfolgen diese mit größter Sorgfalt.

Folgende Kriterien gelten als absolute Grundlage unserer Firmenphilosophie:

  • Wir beschäftigen nur erfahrene und hervorragende Fachübersetzer
  • Ihre Projekte werden ausschließlich dem passenden Übersetzer,
    entsprechend seiner Ausbildung und Qualifikation, anvertraut
  • Verständnis- und fachliche Fragen klären wir mit Ihnen
    während des Übersetzungsprozesses
  • Wir arbeiten nach dem 4-Augen-Prinzip,
    d.h. jede Übersetzung wird intern Korrektur gelesen
  • Für ein Projekt setzen wir stets denselben Korrekturleser ein
    und garantieren so, dass Konsistenz gewahrt wird
  • Zu jedem Kunden und jedem Projekt pflegen wir Glossare und Terminologien
  • Wir nutzen Translation Memory Systeme,
    wodurch wir ein "digitales Gedächtnis" anlegen.

Wir sind uns sehr wohl darüber im Klaren, welch hoher Vertraulichkeit die uns anvertrauten Texte und Sachverhalte unterliegen. Um dem gerecht zu werden, halten wir eine Reihe von Vorsichts- und Sicherheitsmaßnahmen ein:

  • Wir schließen sowohl mit unseren Kunden als auch mit unseren Übersetzern Vertraulichkeitsvereinbarungen
  • Auf Wunsch können Sie auch direkte, weitergehende Vereinbarungen mit unseren Übersetzern treffen
  • Wir legen Wert auf hohe IT-Schutzmaßnahmen
  • Die Übermittlung der Dokumente erfolgt auf Wunsch
    über unseren Server statt per E-Mail
  • Es gelten höchste Datenvernichtungsstandards

Komplexe Projekte bedingen einheitliche Terminologie, weil sonst ein Verweis zwischen Dokumenten nicht möglich ist oder die Zusammenhänge schlicht unverständlich werden. Das ist uns wichtig, daher erstellen wir Glossare und stellen sicher, dass alle Dokumente von ein und demselben Korrekturleser final geprüft werden.

Wir sorgen dafür, dass ein festes Team sich um ihre Übersetzungen/Dolmetscheinsätze kümmert, damit alles "aus einem Guss" ist. Dieses Team wird aufgrund von Erfahrung und Ausbildung genau für Ihren Bedarf ausgewählt.

Bitte bedenken Sie, dass die Qualität der Übersetzung auch von Ihnen abhängt. Je mehr Informationen (Referenztexte, Zielgruppe und Zweck der Übersetzung, Briefing über den Sachverhalt und das angestrebte Ergebnis etc.) Sie uns zur Verfügung stellen, desto besser können wir "das große Ganze" im Auge behalten und mitdenken.

Ein detailliertes Briefing vermittelt uns umfangreiches Hintergrundwissen. Ohne dieses Wissen ist es sehr schwierig für uns, die genaue und beste Entsprechung zu finden; Texte und Sachverhalte laufen Gefahr, aus dem Zusammenhang gerissen zu werden, der Übersetzer bzw. Dolmetscher kann den Sinn und Zweck seines Einsatzes nicht verinnerlichen.